Erweiterungsprojekt "Kahlenberg neu"

Schönstatt am Kahlenberg hat eine Wirkung auf Menschen - wer diesen Ort mit offenem Herzen betritt, erfährt viele Impulse zu wachsen. Dass sich diese Menschen willkommen fühlen (Rezeption, Eingangsbereich), auftanken können, genug Platzangebot vorfinden (Zimmer, Seminarräume, Speisesaal), tiefe Erlebnisse machen  (Begegnungsräume) und P. Kentenich entdecken können (Kompetenz-Zentren) soll durch die Erweiterung des Zentrums sichergestellt werden.

Wir wollen Sie hier laufend über den Fortschritt des Projekts informieren.

Aktuelle Informationen

Workshop am 11. Februar 2018

Von einer ca. 20-köpfigen Gruppe wurden im Beisein der Provinzökonomin Sr. M. Lieselotte die Ziele und Rahmenbedingungen noch einmal klar formuliert.

Weiterlesen …

Finanzierung - Februar 2018

Es ist nun definitiv klar: Bauphase 1 darf ca. 3 Mio. Euro kosten, es ist keine Fremdfinanzierung möglich und die Spendenabsetzbarkeit ist Voraussetzung.


Weiterlesen …

Nächste Schritte - Februar 2018

Nun sind sichtbare Zeichen gefragt! Der Trafo soll noch 2018 aus dem Speisesaal entfernt werden. Ein kleines Team mit Entscheidungskompetenz wird noch im Februar 2018 ins Leben gerufen.

Weiterlesen …

Schönstatt Produkte

Erfreulicherweise sind hier am Kahlenberg immer mehr Produkte erhältlich, die von Schönstatt-Familien oder deren Kindern produziert werden.

Weiterlesen …

Bau - das tut sich aktuell

Nun hat die Gewerbebehörde deutlich gesprochen: Eine Küche im Keller des P. Kentenich-Hauses wird nicht zugelassen.

Weiterlesen …

Spendenabsetzbarkeit

Das Landespräsidium der Österreichischen Schönstattbewegung hat das Thema „mildtätige Stiftung“ diskutiert.


Weiterlesen …